planted.duck bao buns

Duration: 20 - 75
Difficulty: Medium
Ready for a touch of the Far East in the heart of your kitchen? Our chefs have developed a unique recipe to cook especially for the new planted.duck. So get your piece of Asia straight on your plate now. We wish you lots of fun and good luck!

Ingredients

How many people?
3
Sauce
200ml
soy sauce
150ml
water
1/2 tbsp chili paste
1 piece
ginger 5cm
1 piece
lemongrass
45g
sugar
Cornstarch
Coriander seeds
Fresh chilli
Toppings
1
Red cabbage
1
Radish
2
Carrots
2
Red peppers
100g
sauerkraut
Fresh coriander
Cashews
Pancakes
2 cups flour
1 cup hot water
2 tbsp rapeseed oil

Products in this recipe

planted.duck
Asian Style
7,19 €

Preparation

planted.duck Asian Style
  1. Alle Zutaten für die Sauce in einen Topf geben, zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und einige Minuten ziehen lassen (bis zu 30 Minuten - je länger man sie ziehen lässt, desto intensiver wird der Geschmack). Dann die Sauce direkt in einen anderen Topf abseihen, die Maisstärke hinzufügen und verquirlen, bis die Soße schön dick wird.
  2. Das Sauerkraut öffnen und abseihen. Kohl, Möhren, Paprika, Gurke und Rettich in kleine Streifen schneiden.
  3. Bei mittlerer Hitze etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, dann planted.duck hinzufügen und 3-4 Minuten braten, bis sie schön karamellisiert ist. Karotten und Paprika zugeben, unter Rühren weitere 1-2 Minuten braten, dann vom Herd nehmen und mit der Sauce ablöschen.
  4. Zeit zum Zusammensetzen! Füllen Sie Ihre Bao-Brötchen oder chinesischen Pfannkuchen mit der Mischung und geben Sie Kohl, Gurke und Rettich dazu. Zum Garnieren einige geröstete Cashews und frisch gehackten Koriander darüber streuen.

Wer mehr Zeit hat, kann die Bao Buns auch selber machen.

  1. Das Wasser zum Kochen bringen und das Mehl in eine Schüssel geben.
  2. Das kochende Wasser zum Mehl gießen und mit Hilfe eines Spatels vermengen, bis sich ein Teig bildet. Sobald der Teig etwas abgekühlt ist, mit den Händen kneten, bis er sich gut verbindet, dann die Schüssel mit Zellophanfolie abdecken und 15-30 Minuten ruhen lassen.
  3. Den Teig aus der Schüssel nehmen, zu einer langen Rolle formen und in gleichmäßige Stücke schneiden (ca. 12-16 Stück). Jedes Stück zu einem kleinen Kreis formen. Einen Kreis mit ein paar Tropfen Öl beträufeln, dann einen weiteren Kreis darauf legen. Diese beiden Kreise mit einem Nudelholz zu großen Pfannkuchen ausrollen.
  4. In einer nicht klebrigen Pfanne bei mittlerer Hitze ein wenig Pflanzenöl erhitzen und jeden Pfannkuchen ca. 2 Minuten auf jeder Seite backen, bis er schön aufgequollen ist.
  5. Die Pfannkuchen aus der Pfanne nehmen und auseinander schälen. Zum Warmhalten die Pfannkuchen auf einen vorgewärmten Teller legen und mit einem Küchentuch abdecken

Similar recipes

FOR THE NEWSLETTER REGISTER

This is how it works
You can benefit from the subscription if you have a shopping cart size of 5 or more products. Special editions such as planted.braten or bundles and planted.chicken curry are excluded
%
Save 20% with the Planted subscription
We will reward you for your efforts with a discount on every delivery.
Small effort, big impact
After a minimum term of 3 deliveries, you can cancel your subscription at any time.
Even more impact
Better for you and the planet. No additives, 100% plant-based.